​Rechtsanwälte / Fachanwalt
Arbeitsrecht Kempten

Der Bereich des Arbeitsrechts und des Kündigungsschutzrechts stellt einen der Schwerpunkte unserer Kanzlei dar. Im arbeitsrechtlichen Bereich vertreten wir Arbeitnehmer, leitende Angestellte, mittelständische Unternehmen, Freiberufler, Handwerksbetriebe und Einzelarbeitgeber außergerichtlich und gerichtlich, auch über mehrere Instanzen vor den Landesarbeitsgerichten oder dem Bundesarbeitsgericht.

Ihr erster Ansprechpartner für alle Fragen zum Arbeitsrecht ist der Leiter unseres arbeitsrechtlichen Referats, Herr Rechtsanwalt Thomas Wöhrle, Fachanwalt für Arbeitsrecht. Herr Rechtsanwalt Wöhrle ist seit mehr als 20 Jahren als Rechtsanwalt mit Spezialisierung im Arbeitsrecht tätig. Aufgrund seiner nachgewiesenen praktischen Erfahrung und theoretischen Kenntnisse wurde Herrn RA Wöhrle bereits im Jahr 2004 der Titel eines Fachanwalts für Arbeitsrecht verliehen.

Anwaltskanzlei Arbeitsrecht Kempten

Zu unseren Mandanten im Arbeitsrecht gehören:

größere und kleinere Betriebe des Mittelstandes, Freiberufler, Kleinbetriebe und Einzelarbeitgeber, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Führungskräfte, leitende Angestellte, Organe juristischer Personen, Geschäftsführer, Betriebsräte und Personalräte.

Vertretung von Arbeitnehmern im Arbeitsrecht

In diesen Fällen werden wir gerne für Sie als Arbeitnehmer tätig:

  • Außergerichtliche Tätigkeit und Klagen gegen Kündigungen und Änderungskündigungen (Kündigungschutzklagen und Änderungsschutzklagen)
  • Durchsetzung von Ansprüchen aus Sonderkündigungsschutz für Schwangere, Betriebsräte, Arbeitnehmer in Elternzeit und Schwerbehinderte
  • Verhandlung und Gestaltung von Aufhebungsverträgen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Tätigkeit bei Abmahnungen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Forderungen wie Entgeltansprüchen, Prämien, Sonderzahlungen, Gratifikationen, Provisionen und Überstundenvergütung
  • Außergerichtliche und gerichtliche Tätigkeit bei Versetzungen
  • Beratung und Vertretung bei Umstrukturierungen, Betriebsübergängen, Outsourcing, Arbeitnehmerüberlassung und in Insolvenzverfahren
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung des Anspruchs auf Teilzeitarbeit
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung des Anspruchs auf Erteilung und Berichtigung von Arbeitszeugnissen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Tätigkeit in Zusammenhang mit Wettbewerbsverboten und Unterlassungsansprüchen

Vertretung von Arbeitgebern im Arbeitsrecht

In diesen Fällen werden wir gerne für Sie als Arbeitgeber tätig.

  • Gestaltung von Arbeitsverträgen und Vereinbarungen
  • Beratung und Vertretung bei Administration und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Abmahnung, Aufhebungsvertrag,
  • Änderungskündigung, Kündigung, Versetzung)
  • Abwehr von Kündigungsschutzklagen und anderweitigen Klageverfahren
  • Beratung, Gestaltung und Vertretung bei Betriebsveräußerung, Betriebsübergang, Umstrukturierung, Outsourcing, Arbeitnehmerüberlassungsrecht
  • Vertretung in betriebsverfassungsrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Gestaltung von Betriebsvereinbarungen
  • Tarifvertragsrecht
  • Beratung und Vertretung von Geschäftsführern
  • Durchführung von Seminarveranstaltungen zum Arbeitsrecht für Personalverantwortliche

Ihr Anwaltsteam für Arbeitsrecht in Kempten

Blog / Aktuelles / Veröffentlichungen

Die verhaltensbedingte Kündigung langjähriger Arbeitnehmer

Sollen langjährigbeschäftigte Arbeitnehmer verhaltensbedingt gekündigt werden und ist auf das Arbeitsverhältnis das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) anwendbar, weil der Arbeitgebermehrals zehn ...

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf befristete Teilzeit

Bereits seit 2001 besteht für Arbeitnehmer gemäß § 8 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) der Anspruch, die Arbeitszeit zu reduzieren. Voraussetzung ist, dass der Arbeitnehmer mindestens sechs...

Die Arbeitsvertragskündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen

Sind in einem Betrieb mehr als zehn Arbeitnehmer im Sinne des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG) beschäftigt und besteht das Arbeitsverhältnis des betroffenen Arbeitnehmers länger als sechs Monate,...

Keylogger und verhaltensbedingte Kündigung

Aufgrund der Bedrohung betrieblicher EDV-Systeme durch Angriffe von Außen gehen Arbeitgeber verstärkt dazu über, Arbeitsanweisungen zur Nutzung der betrieblichen Hard- und Software zu erlassen und...

Die Verwertbarkeit verdeckter Videoüberwachung im Verfahren vor dem Arbeitsgericht

Geht der Arbeitnehmer im Wege einer Kündigungsschutzklage gegen eine Arbeitsvertragskündigung vor und wurde wegen einer Verhaltenspflichtverletzung des Arbeitnehmers gekündigt, wird in Einzelfällen...

Die krankheitsbedingte Kündigung ohne Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements

Will der Arbeitgeber ein Arbeitsverhältnis kündigen, für das wegen einer Betriebszugehörigkeit von über sechs Monaten und einer Betriebsgröße von mehr als zehn Arbeitnehmern im Sinne des ...

Kündigungsschutz von Leiharbeitnehmern bei betriebsbedingten Kündigungen

Sind Leiharbeitnehmer in einem Betrieb mit mehr als zehn Arbeitnehmern im Sinne § 23 Kündigungsschutzgesetz (KSchG) beschäftigt und besteht das Arbeitsverhältnis länger als sechs Monate, besteht...

Rückruf erwünscht?

Sie benötigen Rechtsberatung im Arbeitsrecht? Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie gerne zurück!

Datenschutzhinweis

9 + 7 =

Wir unterstützen Sie bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

In den obengenannten Tätigkeitsbereichen werden wir für Sie als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer gerne außergerichtlich oder gerichtlich tätig und setzen Ihre Interessen durch. Bitte setzen Sie sich beim Auftreten von Problemen frühzeitig mit uns in Verbindung, da im arbeitsrechtlichen Bereich sowohl auf Arbeitgeber- wie auch auf Arbeitnehmerseite Fristen zu beachten sind, die ein zum Teil unverzügliches Tätigwerden erforderlich machen.

Sollten Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, die den arbeitsrechtlichen Bereich mitumfasst, sind wir gerne bereit, die Korrespondenz  mit Ihrer Rechtsschutzversicherung zu führen. In diesem Fall bitten wir Sie, die Daten zur Versicherungsgesellschaft und die Versicherungsscheinnummer bereitzuhalten.

Nach einer ersten Erörterung Ihrer Angelegenheit werden wir Ihnen mitteilen, welche weiteren Informationen und Unterlagen wir zu einer effektiven Bearbeitung Ihres Falles benötigen. Die notwendigen Besprechungen können in unseren Kanzleiräumen oder – sofern von Ihnen gewünscht – auch gerne telefonisch geführt werden.

Spezialisten im Arbeitsrecht - Die Anwälte an der Residenz in Kempten

Wir sind für Sie da

Sie benötigen weitere Informationen, möchten sich kompetent beraten lassen oder direkt einen Termin mit einem unserer Anwälte vereinbaren? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, über E-Mail oder per Telefon.

Unsere Anschrift

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag 08:00 Uhr - 14:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

Downloads

Vollmachten
Vollmacht deutsch (PDF: 64 KB)

Schweigepflichtentbindungserklärungen
Entbindungserkl. Arzthaftung (PDF: 12,8 KB)
Entbindungserkl. Unfall (PDF: 11,8 KB)